Weiblichkeit, Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter
Entdecke den Zauber des Orientalischen Tanzes

Schau mal den Film!  Das sind wir!

Filmclips von der Bühne und aus dem Unterricht.

Niemand „muss“ auftreten, niemand muss vortanzen! 

Du kannst einfach nur Spaß und Freude erleben in meinem Unterricht und etwas für Deinen Körper tun, das richtig Spaß macht.

Die Tanzbewegungen des Orients sind unglaublich kreativ und vielfältig. Sie sorgen für einen beweglichen Körper, verbessern die Haltung, bauen Stress ab und schenken uns Harmonie und Wohlgefühl. Je nach Musik, Tanzstil und Requisit (z.B. Schleier, Tambourin, Schwert, Zimbeln, Fächer usw.) bewegen wir uns tänzerisch im Rollenspiel und genießen die vielen Facetten der weiblichen Ausdruckskraft.

„Musik und Rhythmus finden ihren Weg zu den geheimen Plätzen unserer Seele“ (Platon)

In meinen Kursen tanzen Frauen jeden Alters und jeder Statur. Die Atmosphäre ist fröhlich und
unkompliziert. Niemand muss vortanzen oder auftreten. Die abwechslungsreichen Choreographien der verschiedensten Länder werden gemeinsam erarbeitet und intensiv eingeübt. Jeder Tanz ist ein besonderes Kunstwerk, das mit viel Konzentration und Energie entstanden ist.
Ob Du als Hobbytänzerin dabei bist, oder den Orientalischen Tanz in Perfektion erlernen möchtest – alles ist möglich! Ich korrigiere und unterstütze jede Tänzerin individuell und freue mich über die Fortschritte meiner Schülerinnen.
Komm vorbei und schaue Dir unverbindlich eine Tanzstunde an.
Auch Du kannst Tanzen lernen.

Wöchentliche Kurse

Montag
18.00 Uhr: Mittelstufe bis Fortgeschrittene
19.45 Uhr: leichte Mittelstufe

Dienstag
18.00 Uhr Kurs für Neuanfängerinnen -ab Januar 2022
19.30 Uhr: Mittelstufe

Donnerstag
18.15 Uhr: Mittelstufe bis Fortgeschrittene
20.00 Uhr: Mittelstufe bis Fortgeschrittene

Samstag/Sonntag
10.00 Uhr: Ensemble „Anjali“
Projekt-Gruppe für jüngere Frauen ab 18 Jahre
1  x monatlich Tanz-Unterricht,
nächste Stunde am 15.08.2021 – 12.00 Uhr
und 1 x Workshop-Angebot pro Halbjahr für die „Anjali-Gruppe“

Neue, ehemalige und auswärtige Tänzerinnen sind in allen Gruppen herzlich willkommen.
Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich.

Den für Dich geeigneten Kurs kannst Du in einer kostenlosen Schnupperstunde kennen lernen.

Kursort

Präha-Gesundheitsschule
Rathausstr. 20-22
50169 Kerpen-Horrem

Seit 20 Jahren unterrichte ich meine Kurse in den Räumlichkeiten der Präha-Gesundheitschule in Kerpen. Der schöne große Tanzraum bietet viel Platz für unser Training.

Kursgebühren

Die Überweisung der Kursgebühren erfolgt jeweils zu Beginn eines Semesters an die PRÄHA-Gesundheitsschule.
Anmeldebögen sind bei mir erhältlich.
Das 1. Semester (Januar bis Juli) umfasst ca. 22 Unterrichts-Einheiten,
das 2. Semester (September bis Dezember) meist 14 Unterrichts-Einheiten.
Die Gebühr für eine Unterrichts-Einheit (90 Minuten) beträgt 7,50 Euro.
In den Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt.